Beispiele für Käfiggestaltung

 

Hallo liebe Meerifreunde!
 
Habe sehhhhr laaange überlegt wie ich  meinen zwei Buben Emil u. Edi (3Monate alt) ein schönes Domizil bauen kann. Aus Holz war irgendwie nicht das richtige da ich bedenken wegen der Hygiene hatte, außerdem hab ich zwei "Linke" das wäre nichts geworden!!!!
 
Hab im Net gewütet bis zum geht nicht mehr und mich dann für diese Lösung entschieden, hoffe es gefällt Euch, ist einfach und schnell gemacht und man hat keine Baustelle daheim!
Das ganze hat mir nur ca.90 Euro gekostet.
 
Die Meeriwohnung hat die Maße 2mx50cmx50cm  meine zwei Süßen düsen herum das es eine Freude ist sie dabei zu beobachten.
 
Lieben Gruß
Brigitte N,

 

 

Hallo an Alle!

 

Nachdem sich die erst Variante des 2mx50x50 bei meinen beiden Jungs Emil und Edi echt sehr bewährt hat und ich von Monika noch die zwei süßen Jessy und Joey übernommen habe. mußte natürlich auch für die beiden eine "große Wohnung her."

Gedacht getan, zuerst schmiß ich mal ein Kieferbett aus dem Zimmer, das mir den Platz unnötig verstellt hat und besorgte mir aus der SCS,  die 1m Käfige mit abnehmbaren Gittern sodass man die Käfige nicht kaputtmachen muß kostet einer nur 39.90.

 Dann holte ich mir von unserem beliebten IKEA, noch kleine Beistelltische, diesesmal in rot und gelb und wie man auf den Fotos sehen kann hab ich diese nun gemischt aufgestellt, sieht einfach fröhlicher aus.

Seitenteile der Käfige einfach entfernt die zwei Käfige mit bunten Kabelbinder verbunden in die Mitte eine Holzbrücke und fertig!

 Aufgebaut eingerichtet und die zwei Kleinen sind seelig und ich auch!

 Lieben Gruß

Brigitte N.

 

 

>> weiter

Design: G. Gotschke/

Alle Bilder sind im Besitz des Vereins der Meerschweinchenfreunde in Österreich und unterliegen dem Copyright.