Käfig-Eigenbau

von Claudia B. 

Dies ist das Zuhause von Bully, Kastrat, Texel, 3 Jahre alt Fundtier und seine mittlerweile nur noch 2 Damen, Fips, Rosette 2 ½ ein verhungertes Tierhandlungsschwein und Fabienne, Rex, 3 Jahre von der Meeri SOS.

 

Unser Meeristall steht auf dem Winterbalkon, und ist das Zuhause von März bis ende September

es hat die Maße 150x150 cm, die kleine Ebene/Versteck misst 80x40 cm, alles ist recht kostengünstig und einfach gebaut.

 

Holzlatten roh 3cm/2cm, ein paar Winkel, Schrauben und Hasengitter ABER das wichtigste der Boden ist aus einer dicken Teichfolie, die für Meeris ungefährlich ist, und außen getackert wurde. Die Ebene ist aus einfachen, glatten Fichtenholzbrettern mit 20cm hohen Füssen und auch mit Teichfolie bespannt, die wird aber vornehmlich von den Katzen als Ruheinsel benutzt.

 

Eigentlich wollte ich das ganze statt mit Gitter mit Schilfmatten verkleiden aber so ist es heller und freundlicher.

Gekostet hat das Ganze rund 65 Euro  - also als Übergangsgehege ist es sehr!!! günstig.

Ein paar Häuschen dazu ein toller Ast- fertig!

Liebe Grüße

Claudia

 

   
Selbstbau 1 Selbstbau 2 Selbstbau 3 Selbstbau 4 Selbstbau 5
Selbstbau 6 Selbstbau 7 Selbstbau 8 Selbstbau 9 Selbstbau 10
Selbstbau 11 Selbstbau 12 Selbstbau 13  

 

Design: G. Gotschke/

Alle Bilder sind im Besitz des Vereins der Meerschweinchenfreunde in Österreich und unterliegen dem Copyright.