Spenden

Spenden

Der Verein der Meerschweinchenfreunde in Österreich bekommt keinerlei Subventionen oder sonstige Zuwendungen von öffentlichen Stellen, wir erhalten uns ausschließlich über die Beiträge unserer Vereinsmitglieder. Nachdem unser Budget sehr klein ist, haben wir nur geringe finanziellen Ressourcen für "Notmeerschweinchen" und daher kann diese so notwendige Institution nur durch Spenden existieren.

Der Großteil der Ausgaben für Kastrationen, Futter, Heu, Einstreu, Tierarztbesuche, Medikamente wurde bis dato privat finanziert. Da unsere Arbeit aber stetig zunimmt, sind diese privaten finanziellen Aufwendungen auf Dauer nicht machbar.

Wir bitten Sie daher, sollten Sie hin und wieder ein paar Euro übrig haben, denken Sie an uns und unsere Arbeit und unterstützen Sie uns.

Überweisungen von Spenden bitte auf unser Konto mit dem Vermerk "Spende". Dieser Betrag wird hauptsächlich zum Ankauf von für Tierarzt-Gutscheinen verwendet.

Unsere Bankverbindung:
SPARDA Bank Austria Süd eGen (www.sparda.at)
Kto. Nr. 10000009377
BLZ: 46660
IBAN: AT274666010000009377
BIC: SVIEAT21

Wir können genau belegen, was wir einbekommen haben, wie viele Tierarzt-Gutscheine dafür angekauft wurden bzw. was an welche Notstation weitergegeben wurde. Kein einziger Eurocent wird irgendwie verschwendet oder ist mit irgendeinem Verwaltungsaufwand belegt. Spenden werden 1:1 den Nottieren gutgeschrieben.


Notmeerschweinchen- Bericht 2001 - 2013

Notmeerschweinchenbericht 2013

Unsere Hauptaktivitäten im Jahr 2013 waren:

Wie ihr sehen könnt, war das eine sehr große Menge an Meerschweinchen und wie ihr euch sicherlich auch vorstellen könnt, sind wir auf Spenden angewiesen. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr unsere Arbeit anerkennt und uns ein bisschen unterstützt.

Vielen Dank im Voraus

↑↑↑

Not- Meerschweinchen

suchen ein Zuhause... [mehr]

Spenden für Not- Meerschweinchen

werden dringend benötigt... [mehr]

letzte
Aktualisierung:

16.11.2014

Kontakt:

Adressen [mehr]

Listinus Toplisten
Listinus Toplisten