Der Verein

Das Team

Mitgliedschaft

Spenden


Der Verein

Es war einmal

Eine Gruppe von Meerschweinchenliebhabern, die sich, obwohl bereits erwachsen, sehr intensiv mit Meerschweinchen beschäftigten und diese zu ihren Heimtieren zählten. Man traf sich mit Gleichgesinnten und nach einiger Zeit wurde von einigen der Wunsch geäußert, einen Verein zu gründen. Mit fachkundiger Hilfe und moralischer Unterstützung des Vereins der Meerschweinchenfreunde Deutschlands wurde der Verein der Meerschweinchenfreunde in Österreich im August 1995 gegründet und bei der Bundespolizeidirektion Wien angemeldet. Hier können Sie die Statuten des Vereins einsehen.

Wer sind wir?

Unser Verein setzt sich aus 6 Vorstandsmitgliedern (welche alle 2 Jahre zur Wahl stehen), 3 Ehrenmitgliedern und vielen aktiven und unterstützenden Mitgliedern zusammen, die alle eines gemeinsam haben - sie lieben Meerschweinchen.

Was wollen wir?

Im Gegensatz zu Hunden und Katzen sind aktive Interessensgruppen (Lobby) für Meerschweinchen immer noch in der Minderzahl. Unser oberstes Anliegen ist die Aufklärungsarbeit "rund um's Meerschweinchen".

Unsere Ziele sind daher:

- Verständnis und Wissen über die richtige und tiergerechte Haltung von Meerschweinchen,
- Verständnis und Wissen über das Verhalten,
- Wissen über die richtige Fütterung von Meerschweinchen
- Die beste und effizienteste medizinische Behandlung,
- Hilfe für Meerschweinchen in Not
- Weg vom Mythos "optimales Kindertier"

Wie finanzieren wir uns?

Wir erhalten keine Subventionen oder Zuschüsse aus der öffentlichen Hand. Aus diesem Grund sind wir auf Mitglieder, Spenden und die kleinen Einnahmen der Kuschelwelt angewiesen.

Was tun wir?

- Wir beraten persönlich, per Email und am Telefon.
- Wir nehmen an Veranstaltungen wie Haustiermessen, Informationsveranstaltungen etc. teil.
- Wir veranstalten einmal pro Jahr unsere eigene, große Meerschweinchenmesse.
- Wir stellen Informationsmaterial kostenfrei zur Verfügung.
- Wir helfen Meerschweinchen, die in Not geraten sind.
- Wir vermitteln Urlaubsplätze.
- Wir bieten Geschenkartikel, die das Meerschweinchenfreunde-Herz erfreuen.
- Wir organisieren 1 x pro Monat ein gemütliches Beisammensein.

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt und/oder Sie sich angesprochen fühlen, dann werden freuen wir uns über Ihre Mitgliedschaft oder eine kleine Spende.


Das Team

   

Gaby Gotschke - Präsidentin:

Gaby kümmert sich um die Organisation des Vereins, um Behördenwege, beantwortet die Meerschweincheninfoline, gibt Tipps zu Haltung, Pflege, Urlaubsplatzvermittlung und Tierärzten.

Telefon: 0699 / 11 93 00 89, E-Mail

     
   

Claire Riegler - Vizepräsidentin:

Claire unterstützt bei grafischen Herausforderungen, Fixpunkt bei unseren Ausstellungen.

Telefon: 0664/23 00 825

     
   

Angela Gebauer - Schriftführerin:

Angela kümmert sich um Mitglieder- und Interessentenverwaltung und unterstützt uns bei unseren Ausstellungen.

Telefon: 0699/17 060 563, E-Mail

     
   

Claire Riegler - Vizeschriftführerin:

Claire unterstützt bei grafischen Herausforderungen, Fixpunkt bei unseren Ausstellungen.

Telefon: 0664/23 00 825

     
   

Manuela Losert - Kassierin:

Manuela ist die Hüterin unserer Geldmittel, unterstützt bei der Öffentlichkeitsarbeit und ist unverzichtbar bei unseren Ausstellungen.

Telefon: 0699/17 389 555, E-Mail

     
   

Yvonne Riegler - Vizekassierin:

Yvonne ist die zweite Hüterin unserer Geldmittel.

     
   

Michaela Pleyer - Notmeerschweinchen:

Michaela koordiniert die Notmeerschweinchenvergabe und -aufnahme.

Telefon: 0660/12 10 188, E-Mail

     
   

Dr. Marion Reich

Redaktion der Zeitung, Vorträge und Beratung (meerschweinchenberatung.at)
E-Mail

     
   

Barbara Uitz

Koordination des Flohmarktes

Telefon: 0676/70 48 433, E-Mail


Mitglied werden

Mitgliedschaft - Warum?
Es gibt einen Hauptgrund - die Liebe zu Meerschweinchen.
Wenn Sie unsere Ziele unterstützen möchten, ob aktiv oder aber auch finanziell, wenn Ihnen die kleinen Fellnasen am Herzen liegen, dann werden Sie Mitglied bei uns. Es gibt kein schöneres Gefühl als Teil einer Gemeinschaft zu sein, die sich um das Wohlergehen der Kleinsten und Schwächsten kümmert.

Haben Sie Zeit ?
Wunderbar, wir suchen Mitglieder, die sich aktiv an unserem Vereinsleben beteiligen.

Haben Sie keine Zeit?
Macht auch nichts, Sie helfen mit Ihrem Mitgliedsbeitrag und damit, dass wir die Lobby für unsere kleinen Fellnasen vergrößern können.

Haben Sie Kontakte?
Sehr gut, Networking ist heutzutage lebensnotwendig um Erfolg zu haben, leider sind Meerschweinchen immer noch benachteiligt.

Haben Sie spezielle Fähigkeiten?
Stellen Sie uns diese doch einfach einmal vor, vielleicht können Sie uns unterstützen.

Suchen Sie Gleichgesinnte und Freunde?
Bei uns werden Sie sicherlich fündig.

Haben Sie haben auch andere Tiere?
Das ist kein Makel, bei uns kommt das öfter vor. ;-))

Vorteile einer Mitgliedschaft?
Ja, die gibt es auf jeden Fall. Unser Angebot an die Mitglieder: "Diverse, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten"

Die Arten der Mitgliedschaft und die Kosten

"Ordentliches Mitglied": arbeitet aktiv im Verein mit und unterstützt den Verein tatkräftig:
Jahresmitgliedschaft Euro 20,00 €, das sind Euro 1,67 pro Monat oder 6 Cent pro Tag. Einmalige Beitrittsgebühr 10,00 €

"Außerordentliches Mitglied": unterstützt den Verein finanziell:
Jahresmitgliedschaft 25,00 € (freiwillig gerne mehr), das sind Euro 2,10 pro Monat oder 7 Cent pro Tag. Einmalige Beitrittsgebühr 10,00 €

Berechnung
Erfolgt der Beitritt zum Verein während des Jahres, wird der Mitgliedsbeitrag für die verbleibenden Monate des angefangenen Kalenderjahres anteilsmäßig berechnet. Nach Eingang Ihrer Beitrittserklärung erhalten Sie von uns ein Schreiben mit den zu überweisenden Beträgen.

Dauer der Mitgliedschaft
Der Mitgliedsbeitrag für ein Jahr (Jänner-Dezember) ist jährlich, bis spätestens 31. Dezember für das Folgejahr auf das Vereinskonto oder bei dem/der Vereinskassier/in einzubezahlen.Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn die Kündigung nicht bis 30. September des laufenden Kalenderjahres erfolgt. Siehe auch Vereinsstatuten in der geltenden Fassung.

Unsere Bankverbindung:
SPARDA Bank Austria Süd eGen (www.sparda.at)
Kto. Nr. 10000009377
BLZ: 46660
IBAN: AT274666010000009377
BIC: SVIEAT21

Hier geht es zur Beitrittserklärung. Diese ist im pdf-Format abgefasst, welches mit dem "Acrobat Reader" geöffnet, gespeichert und ausgedruckt werden kann.

Noch Fragen zur Mitgliedschaft?
Wir beantworten diese gerne per Email oder auch telefonisch unter 0699/17 06 05 63

Möchten Sie uns kennen lernen?
Wir laden Sie sehr herzlich ein! Besuchen Sie uns bei unseren monatlich stattfindenden Vereinsabenden, den von uns organisierten Informationsständen oder unseren Ausstellungen. Über die jeweiligen Termine können Sie sich hier informieren.

Machen Sie sich ein Bild von uns und werden Sie Mitglied. Sie unterstützen damit nicht nur unsere Arbeit sondern haben auch Vorteile davon.


Spenden

Der Verein der Meerschweinchenfreunde in Österreich bekommt keinerlei Subventionen oder sonstige Zuwendungen von öffentlichen Stellen, wir erhalten uns ausschließlich über die Beiträge unserer Vereinsmitglieder. Nachdem unser Budget sehr klein ist, haben wir nur geringe finanziellen Ressourcen für "Notmeerschweinchen" und daher kann diese so notwendige Institution nur durch Spenden existieren.

Der Großteil der Ausgaben für Kastrationen, Futter, Heu, Einstreu, Tierarztbesuche, Medikamente wurde bis dato privat finanziert. Da unsere Arbeit aber stetig zunimmt, sind diese privaten finanziellen Aufwendungen auf Dauer nicht machbar.

Wir bitten Sie daher, sollten Sie hin und wieder ein paar Euro übrig haben, denken Sie an uns und unsere Arbeit und unterstützen Sie uns.

Überweisungen von Spenden bitte auf unser Konto mit dem Vermerk "Spende". Dieser Betrag wird hauptsächlich zum Ankauf von für Tierarzt-Gutscheinen verwendet.

Unsere Bankverbindung:
SPARDA Bank Austria Süd eGen (www.sparda.at)
Kto. Nr. 10000009377
BLZ: 46660
IBAN: AT274666010000009377
BIC: SVIEAT21

Wir können genau belegen, was wir einbekommen haben, wie viele Tierarzt-Gutscheine dafür angekauft wurden bzw. was an welche Notstation weitergegeben wurde. Kein einziger Eurocent wird irgendwie verschwendet oder ist mit irgendeinem Verwaltungsaufwand belegt. Spenden werden 1:1 den Nottieren gutgeschrieben.


Notmeerschweinchen- Bericht 2001 - 2013

Notmeerschweinchenbericht 2013

Unsere Hauptaktivitäten im Jahr 2013 waren:

  • Sammlung für Meerschweinchen in Not bei Ausstellungen und über die Homepage
  • Ankauf von TA Gutscheinen über Euro 900,00 und Übergabe an Claudia Gebhart
  • Es wurden insgesamt 195 Meerschweinchen in der Notstation bei Claudia Gebhart übernommen und vermittelt. (56 Böcke unkastriert, 91 Weibchen, 38 Kastraten)
  • Es wurden 56 Böcke kastriert.
  • 10 Babys sind von tragenden Meerschweinchen auf die Welt gekommen.
    (Daten zu den Notmeerschweinchen aufgrund eines Computercrashes nicht vollständig!)

Wie ihr sehen könnt, war das eine sehr große Menge an Meerschweinchen und wie ihr euch sicherlich auch vorstellen könnt, sind wir auf Spenden angewiesen. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr unsere Arbeit anerkennt und uns ein bisschen unterstützt.

Vielen Dank im Voraus!

 

 
Not- Meerschweinchen
suchen ein Zuhause

[mehr]

 
Spenden für Not- Meerschweinchen
werden dringend benötigt!
[mehr]
 
Zum Terminkalender
[mehr]
 
© Verein der Meerschweinchenfreunde in Österreich